Warenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
Fenchel-Möhren-Gemüse

Zutaten

2 Fenchelknollen
4 Möhren
2 Esslöffel Olivenöl
2 Knoblauchzehen, gehackt
1 Teelöffel frischer Thymian 
(alternativ getrockneter 
Thymian)
Salz und Pfeffer nach Geschmack
Saft einer halben Zitrone
frische Petersilie oder Dill zum Garnieren

Zubereitung

Die äußeren Blätter der Fenchelknollen entfernen und den Stielansatz abschneiden. Die Knollen halbieren und den harten Kern herausschneiden. Anschließend den Fenchel in dünne Streifen schneiden.

Die Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden oder in Stifte schneiden, je nach Vorlieben.Erhitze das Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Gib den gehackten Knoblauch hinzu und brate ihn etwa 30 Sekunden lang an, bis er duftet. Füge dann die Fenchel- und Möhrenstücke hinzu.

Brate das Gemüse unter gelegentlichem Rühren etwa 10-12 Minuten lang an, bis es weich und leicht gebräunt ist. Gib den Thymian hinzu und würze mit Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Spritze den frischen Zitronensaft über das Gemüse und rühre ihn vorsichtig ein. Der Zitronensaft verleiht dem Gericht eine erfrischende Note.Transferiere das Fenchel-Möhren-Gemüse auf eine Servierplatte und garniere es nach Wunsch mit frischer Petersilie oder Dill.

 Fertig ist die leckere Mahlzeit!