WarenkorbWarenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
Kräuter-Omelett

Zutaten

6          Eier
1 große Handvoll frische gehackte Kräuter (z.B. Schnittknoblauch, Schnittlauch, Liebstöckel, Petersilie, etc.)
100 g  Spinat
100 ml Sahne
100g    Sonnenblumenkerne
150g   Ziegenkäse
Pfeffer und Salz
etwas Bratöl

Zubereitung

Die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne, ohne Fett, hellbraun rösten und zur Seite stellen. Spinatblätter und den Ziegenkäse fein schneiden, auch zur Seite stellen. Die Kräuter klein hacken. Eier schaumig aufschlagen und anschließend mit der Sahne verquirlen. Die Kräuter mit der Eimasse verrühren, gut salzen und pfeffern. Öl in zwei Pfannen erhitzen. Die Kräuter-Eimischung, je zur Hälfte verteilt, in die Pfannen geben. Etwa 3 Minuten von jeder Seite goldgelb braten. Die Omelette auf jeweils einen Teller gleiten lassen, auf der einen Hälfte den Spinat mit dem Ziegenkäse verteilen und den Sonnenblumenkernen verteilen, die andere Hälfte lose darüber klappen. Das ganze sofort und noch warm genießen.

Dazu passt ein kleiner Salat oder wem das nicht reicht, noch eine getoastete oder geröstete Scheibe Vollkornbrot.