WarenkorbWarenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
Pastinaken-Kartoffel-Suppe

Zutaten

600g Pastinake
150g Kartoffel
50g Zwiebeln
1l Gemüsebrühe
100 ml Milch
½ Knollenselleri
Olivenöl
Bratröl
etwas Muskatnuss
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Zwiebeln schälen und klein schneiden. Kartoffeln und Pastinaken ebenfalls schälen und in kleine Würfel/Stücke schneiden. Zwiebeln, Pastinaken, Kartoffeln in Olivenöl andünsten. Mit Gemüsebrühe und Milch ablöschen und zugedeckt ca. 20 Minuten
köcheln.

In der Zwischenzeit den Sellerie schälen und in kleine dünne Streifen schneiden. Bratöl in einem kleinen Topf erhitzen und den Sellerie darin frittieren. Herausnehmen und auf ein Stück Küchenpapier zum Fett abtropfen legen.

Wenn die Pastinaken und Kartoffeln weich sind, mit einem Pürierstab die Suppe pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Wenn die Suppe zu dickflüssig ist, noch etwas Milch hineingeben. Die Suppe noch einmal kurz aufkochen lassen und mit dem Pürierstab aufschäumen.

Alles auf Tellern anrichten und die frittierten Selleriestreifen platzieren.
Guten und wärmenden Appetit.